WIP-Kunststoffe e.V.

Das niedersächsische Wissens- und Innovations- Netzwerk Polymertechnik (WIP) gründete sich im Jahr 2001 mit dem Ziel den Wissensaustausch zu fördern. Der Gründungs-Vorsitzende Prof. Dr. Gunter Weber formte eine Kommunikationsplattform für die Akteure der gesamten Kunststoffbranche.

Die Mitgliederzahl steigt stetig. Zur Zeit umfasst das WIP annähernd sechzig Mitglieder aus der gesamten Wertschöpfungskette der Polymertechnik. Das WIP hat es sich zur Aufgabe gemacht, persönliche Kontakte schnell und unkompliziert zu verknüpfen, um die Mitglieder zusammenzuführen. Die Nutzung möglichst vieler Chancen und der ständige Wissensaustausch sind die Basis für den gemeinsamen Erfolg.