21. Januar 2016

Workshop Oberflächengerechte Produktion/Konstruktion

02.02.2016, Lingen (Ems)

Im Rahmen der NetzwerkING-Reihe bietet das Institut für Duale Studiengänge den Workshop Oberflächengerechte Produktion/Konstruktion an. Dieser dient als Plattform zur interaktiven Zusammenarbeit regionaler Unternehmen und der Hochschule.

Ziel des Workshops ist die Entwicklung von ersten Lösungskonzepten für eine konkrete betriebliche Aufgabenstellung aus dem Kontext Oberflächentechnik, durch die tiefgehende und differenzierte Analyse der Problemstellung sowie des Anwendungsfeldes in einem offenen Innovationsprozess.

Inhalte, Methoden und Leitfragen des Workshops Oberflächengerechte Produktion/Konstruktion:
•    Welche Problemteile haben Sie in der Oberflächenbehandlung?
•    Denken Einkauf und Vorfertigung an Randbedingungen der Oberflächenbehandlung?
•    Vorstellung eigener Beschichtungsaufgaben und Herausforderungen der teilnehmenden Betriebe
•    Lösungssuche in unternehmensübergreifenden Teams mit Ideenfindungsmethoden

Abschließend werden erste Lösungsansätze im Plenum reflektiert und vorgestellt. Den Unternehmen werden die gefundenen Lösungsmöglichkeiten in einem Ergebnisprotokoll zur Verfügung gestellt.

Anmeldung:  
Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Betriebe bzw. 12 Teilnehmer begrenzt.

Termin:    
02.02.2016 , 14:00 - 17:30

Veranstalter:    
MEMA - Netzwerk der Emsland GmbH

Veranstaltungsort:    
Institut für Duale Studiengänge
Kaiserstraße 10b
49809 Lingen/Ems

Anmeldung bei:    
MEMA Netzwerk der Emsland GmbH
Ingrid Hofschroeer
05931 / 445018
anmeldung.emslandgmbh@emsland.de