22. Januar 2016

Workshop Chemiefasern „Synthesefasern nach dem Schmelzspinnverfahren“

27.01.2016, Postdam

Das Programm des Workshops auf die Verarbeitung und Charakterisierung von (teil-)biobasierten Synthesefasern, welche nach dem Schmelzspinnprozess für unterschiedlichste Applikationen hergestellt werden. Einen besonderen Beitrag leisten unsere Industriepartner mit ihren Erfahrungsberichten zur Anwendung von Biokunststoffen und Markteinführung für neue Biokunststoff-Produkte.

Veranstaltungsort: Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP, Wissenschaftspark Potsdam-Golm, Geiselbergstr. 69, 14476 Potsdam

Das Projekt wird durch den Projektträger des Bundeslandwirtschaftsministeriums, die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V., gefördert. Die Teilnahme ist kostenlos und die Anmeldung kann bis zum 25. Januar erfolgen.

ifbb.wp.hs-hannover.de/verarbeitungsprojekt/wp-content/uploads/sites/3/2016/01/Flyer_Workshop-Chemiefasern_2.pdf