Mit marktorientierten Leitthemen in neue Dimensionen vorstoßen

Der Nano- und Materialinnovationen e. V. ist Impulsgeber, der niedersächsische Akteure in den Leitthemen Neue Materialien (inkl. Nanomaterialien), Leichtbau und Oberflächen sowie Prozesstechnologie als leitthemenübergreifende Querschnittsfunktion vernetzt.

Nachfolgend finden Sie die Vorstände und Fachbeiräte mit ihren Fachthemen in den entsprechenden Leitthemen des Vereins. Sie haben Fragen an einen der Fachexperten? Dann nehmen Sie zu ihm Kontakt über den Verein auf.


Neue Materialien
Neue Materialien stellen eine Weiterentwicklung, Neukombination oder neue Konfiguration der bekannten Materialien dar. Darüber hinaus können Nanomaterialien neue Eigenschaften gewinnen und eröffnen vielfältige innovative Anwendungsoptionen und Marktchancen.

Prof. Dr. Arno Kwade (Technische Universität Braunschweig, IPAT)
Fachvorstand (Wissenschaft) Neue Materialien

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Partikeltechnik

Dipl.-Ing. Florian W. Haacke (GXC Coatings GmbH)
Fachvorstand (Wirtschaft) Neue Materialien

Themenschwerpunkt in der LI NMN: funktionelle transparente Beschichtungen, Antifog, Photokatalytische Schichten

Dr. Markus Weinmann (H. C. Starck GmbH)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN:   Technologiemetalle, Hochleistungskeramik

Christoph Meinecke (Unternehmerverbände Niedersachsen e. V.)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Sicherheitstechnologie (Interessengemeinschaft Wehr- und   Sicherheitstechnik)

Dr. Niko Bärsch (Particular GmbH)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Nanopartikel / Nanomaterialien, Lasermaterialbearbeitung

Dr. Matthias Künzel (VDI/VDE Innovation + Technik GmbH)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Ressourceneffizien, Materialeffizienz, Energieeffizienz

Stefan Linke (INVENT GmbH)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Einsatz von Nanomaterialien,  Faserverbundwerkstoffe, Materialien für die Raumfahrt


Leichtbau
Intelligente Leichtbausysteme besitzen in nahezu allen Industriebranchen immense Bedeutung. Dies vor allem mit Blick auf Ressourcen- und Energieeffizienz sowie auf Funktions- und Leistungsoptimierungen künftiger Produktanwendungen.

Prof. Dr. Peter Horst (Technische Universität Braunschweig)
Fachvorstand (Wissenschaft) Leichtbau

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Flugzeugbau und Leichtbau

Dr. Andreas Gebauer Teichmann (Volkswagen AG)
Fachvorstand (Wirtschaft) Leichtbau

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Leichtmetallguss

Dr. Joachim Kroos (Salzgitter Flachstahl GmbH)
Fachbeirat

Themenschwerpunkte in der LI NMN: Stahl für die Mobilität (Leichtbau), Stahl für den Energiesektor

Dr. Peter Wierach (DLR e.V., Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Faserverbundleichtbau, Faserverstärkte Nanokomposite (FVNK), Multifunktionswerkstoffe, Funktionsintegration, Structural Health Monitoring (SHM); Adaptronik

Dr. Arne Schirp (Fraunhofer Wilhelm-Klauditz-Institut für Holzforschung WKI)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Holzwerkstoffe, Woodplasitic Composites (WPC), Fasergewinnung

Herbert Costard (FLASIN Faser GmbH)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Konstruktionswerkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen


Oberflächen
Neue Produkte brauchen innovative Oberflächen, die bspw. den Verschleiß reduzieren, Korrosion verhindern, dekorative Effekte schaffen oder Implantate bioverträglich machen. Kaum ein industrieller Bereich, der hiervon nicht profitiert.

Prof. Dr. Günter Bräuer (Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST)
Fachvorstand (Wissenschaft) Oberflächen

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Plasma Oberflächentechnik

Dr. Lothar Herlitze (Interpane Entwicklungs- und Beratungsgesellschaft mbH & Co. KG)
Fachvorstand (Wirtschaft) Oberflächen

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Flachglasbeschichtungen

Adolf Brockmann (Ingenieurbüro Brockmann)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Beschichtungstechnik u. Lackiertechnologie, von der Vorbehandlung bis zum fertigen Produkt

Dr. Marten Walther (SCHOTT AG)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Dünn- und Dünnstglas, Dünnschichtbeschichtung, Schwerpunkt Sol-Gel-Beschichtung, Flachglasverarbeitung

Peter Kaestner (Technische Universität Braunschweig, Institut für Oberflächentechnik)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Plasmadiffusionsverfahren Verschleißschutz / Tribologie

Prof. Wolfgang Viöl (FH Hildesheim/Holzminden/Göttingen HAWK)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Neue Prozesse und Produkte mittels Atmosphärendruck-Plasmen


Prozesstechnologie als Querschnittsfunktion
Neue Werkstoffe werden entwickelt, um Produkte mit neuen oder verbesserten Eigenschaften bzw. größerem Produktnutzen herzustellen. Oftmals erfordern neue Werkstoffe neue oder angepasste Verarbeitungsprozesse.

Prof. Dr. Andreas Dietzel (TU Braunschweig)
Fachvorstand (Wissenschaft) Prozesstechnologie

Frank Preller (Bertrand Ingenieurbüro GmbH)
Fachvorstand (Wirtschaft) Prozesstechnologie

Georg Lonsdorfer (CTC GmbH)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Faserverbundleichtbau, Hybrider Leichtbau, Prozessentwicklung, Faserverbund, Industrialisierung von Faserverbundprozessketten, Montage von Strukturen

Prof. Gerhard Ziegmann (TU Clausthal, Institut für Polymerwerkstoffe und Kunststofftechnik)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Faserverbunde, Mikrotechnik, Polymerwerkstoffe & Kunststofftechnik

Dr. Peter Böhlke (KME Germany GmbH & Co. KG)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Verarbeitung und Anwendung von Kupfer und Kupferlegierungen Effizienz in Rohstoffen, Material und Produktion

Dr. Norbert Molitor (TIE GmbH)
Fachbeirat

Themenschwerpunkt in der LI NMN: Sicherer Umgang mit Nanokohlenstoffpartikeln, Nanokohlenstoff-Füller in Kunststoffen und Metallen